Gartengeräte winterfest machen

Datum: 19.10.2021
Kategorie: Forstarbeit, Profi Tipps

Sauber und gepflegt in den Winter – Bereite deine Werkzeuge auf das Ende der Gartensaison vor

Es dauert vermutlich nicht mehr allzu lange bis du beginnst deinen Garten winterfest zu machen. Während unser Blog zu diesem Thema bereits wertvolle Informationen bietet, soll es in diesem Artikel besonders darum gehen, wie du deine wichtigsten Tools und Werkzeuge reinigst, pflegst und lagerst, damit du sie im nächsten Jahr wieder bei voller Leistung nutzen kannst.

Die Gartengeräte für die nächste Saison vorbereiten

Jeder will Rost, Schimmel und stumpfe Schnittflächen an seinen Gartengeräten vermeiden. Schließlich ist wohl kaum etwas ärgerlicher, als motiviert in die neue Gartensaison starten zu wollen und festzustellen, dass die Gerätschaften über den Winter gelitten haben und – im schlimmsten Fall – nicht mehr nutzbar sind. Um dieses böse Erwachen im Frühling zu vermeiden und entspannt in die neue Saison zu starten, ist es von großer Bedeutung die Gartengeräte winterfest zu machen.

Dabei geht es zum einen um die gründliche Reinigung, zum anderen um eine sichere Verpackung sowie die ordnungsgemäße Lagerung der Werkzeuge und Geräte:

Rechen, Spaten und Co. – Hand-Werkzeuge winterfest machen

Die kleineren, sogenannten Hand-Werkzeuge, wie zum Beispiel Schaufeln, Sensen, Harken und Spaten sollten zunächst vom Schmutz befreit werden. Das geht am einfachsten mit lauwarmem Wasser und einer Reinigungsbürste. Sollte es rostige Stellen auf den Oberflächen geben, werden diese zunächst mit einer Drahtbürste oder Sandpapier entfernt und im Anschluss ein Korrosionsmittel zum Schutz der Metallflächen aufgetragen. Stiele und Griffe behandelt man am besten mit etwas Öl, um sie zu pflegen und zu schützen. Leinöl eignet sich hierbei besonders gut und bringt viele positive Eigenschaften für Holz mit.

Sämtliche Geräte mit Stiel werden im Idealfall – entweder in einem Geräteschrank oder aber an speziellen Wandhalterungen – an einem trockenen und staubfreien Ort aufgehängt. Dabei sollten die Spitzen immer zur Wandseite gedreht sein, um eine mögliche Verletzungsgefahr auszuschließen.

Die elektrisch betriebenen Gartengeräte winterfest machen

Ebenso wie die Hand-Werkzeuge benötigen auch die zumeist größeren elektrischen Gartengerätschaften, wie Rasenmäher und Kettensäge eine gründliche Reinigung inklusive Korrosionsschutz zum Ende der Saison.

Eine Besonderheit der motorisch betriebenen Gartengeräte liegt darin, dass die Gerätschaften besser überwintern, wenn die Tanks leer sind. Ein voller Benzintank über den Winter kann bei vielen Geräten im Frühjahr zu Startschwierigkeiten führen, da sich Kondenswasser im Tank einnisten kann. Deswegen ist es von großem Vorteil den Kraftstoff vor Einlagerung abzulassen und sich vor einer bösen Überraschung zu Beginn der nächsten Saison zu schützen.

Die größeren elektrischen Gerätschaften lagern – ordentlich gereinigt – gut, wenn sie je nach Größe am Boden oder auf einem Regalbrett stehen. Eine Abdeckung mit Pflanzenvlies, Folie oder alten Handtüchern kann von Vorteil sein.

Den Gartenschlauch winterfest machen

Selbstverständlich muss auch der Gartenschlauch für die Wintersaison vorbereitet werden. Dabei ist es für den Schlauch lediglich sehr wichtig, dass keinerlei Wasserrückstände zurückbleiben, da diese bei niedrigen Temperaturen möglicherweise gefrieren. Das könnte dazu führen, dass der Schlauch sich ausdehnt und einreißt.

Für die Lagerung des Gartenschlauchs ist es wichtig, ihn möglichst ohne Knicke aufzurollen und an einer geeigneten Halterung für Schläuche aufzuhängen. Damit sollte der Gartenschlauch perfekt winterfest sein und in der nächsten Saison wieder problemlos zur Verfügung stehen!

KOX bietet dir alles für deinen Außenbereich!

Wir bei KOX haben es uns zur großen Aufgabe gemacht, die besten Produkte für Wald- und Gartenarbeiter sowie – ganz gleich, ob Profi oder Hobby – Handwerker anzubieten. Deswegen findest du in unserem Shop hochwertige Produkte sowie schützende Bekleidung und alles rund um Pflanzenpflege.

Solltest du noch etwas benötigen, um deine Gartengeräte winterfest zu machen oder aber, dir fehlt noch eine neue Gerätschaft oder Zubehör für die nächste Saison, lohn sich ein Blick in unser Produktsortiment!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.