Profi-Forstarbeiter-Tipps für die Pflege und Wartung von Kettensäge und Forstwerkzeug: Wie lässt sich ein Kolbenfresser vermeiden?

Datum: 21.05.2019
Kategorie: Profi Tipps

Wenn auf einmal gar nichts mehr geht: Der Kolbenfresser ist gefürchtet bei Forstarbeitern und allen anderen stolzen Motorsägen-Besitzern. Man kann den Schaden reparieren lassen – und wenn man verstanden hat, wie das Problem entsteht, kann man es zukünftig sogar verhindern.

#1 Kolbenfresser-Profi-Tipps für Kettensäge und Forstwerkzeug: Was ist ein Kolbenfresser und wie entsteht er

Ein Kolbenfresser entsteht immer dann, wenn aus irgendeinem Grund die Schmierung im Motor nicht mehr funktioniert, also der Ölfilm zwischen Zylinderwand und Kolben abreißt. Wenn die Säge heiß wird, erhitzt sich der Kolben schneller als der gekühlte Zylinder. Zusammen mit der Trockenheit durch zu wenig Öl führt das zu sogenannter Reibschweißung. Der Kolben dehnt sich aus und „frisst“ sich in den Zylinder. Dann steht der Motor schlagartig still und es können Folgeschäden an Zylinder, Lager oder Kurbelwelle entstehen.

Die Ursachen sind dabei vielfältig, entweder mangelnde Schmierung durch eine zu hohe Drehzahl zu wenig Öl im Benzin oder ein entmischtes Gemisch. Selbstgemischter Kraftstoff trennt sich nämlich nach drei Monaten Lagerung in seine chemischen Bestandteile – da hilft nur, ihn neu anzumischen oder Spezialkraftstoff zu verwenden. Auch ein Fremdkörper im Öl kann der Grund für den gefürchteten Kolbenfressers sein – beispielsweise durch den Einsatz defekter Luftfilter, verstopfter Ventile oder bei einer falsch durchgeführten Wartung. Nicht zuletzt führen auch Hitzeschäden zu einem Kolbenfresser, dann meist mit tiefen Riefen auf der Auspuffseite. Verantwortlich dafür kann eine kaputte Auspuffdichtung sein oder alles, was dafür sorgt, dass die Wärme vom Auslass zum Auspuff nicht richtig abgeführt wird. Mit zunehmendem Alter der Säge ist übrigens immer wieder ein undichter Wellendichtring für einen Kolbenfresser verantwortlich.

#2 Kolbenfresser-Profi-Tipps für Kettensäge und Forstwerkzeug: So behebt und repariert man einen Kolbenfresser

Wenn die Kettensäge einen Kolbenfresser hat, kommt es hinsichtlich einer Reparatur auf das Modell an: Bei vielen günstigen „Baumarktsägen“ lohnt sich diese oftmals nicht – und es gibt teilweise nicht einmal Ersatzteile. Bei einer guten Motorsäge lässt sich der Schaden aber beheben, am besten vom Fachmann. Meistens wird beim Kolbenfresser Material vom Kolben auf den Zylinder aufgetragen, da der Kolben weicher ist. Das lässt sich dann „abhohnen“, was bedeutet, das aufgetragene Material wird entfernt, und der Kolben ersetzt. Wenn allerdings richtige Riefen entstanden sind, also Material abgetragen wurde, dann muss der Zylinder größer gebohrt werden. Das macht man in Halbzentimeterschritten mit einem entsprechend größeren Kolben.

#3 Kolbenfresser-Profi-Tipps für Kettensäge und Forstwerkzeug: Mit der richtigen Wartung und Pflege Kolbenfresser vorbeugen

Einen Kolbenfresser könnt ihr verhindern, indem ihr eure Motorsäge ordentlich pflegt. Weitere Tipps zur Wartung findet ihr übrigens hier. Wenn die Säge ordentlich geölt wird, ihr den richtigen Sprit verwendet, alle Einzelteile in Schuss sind und keine Fremdkörper eindringen können, solltet ihr auf der sicheren Seite sein. Manchmal können allerdings auch unentdeckte Ursachen der Grund für einen Kolbenfresser sein. In jedem Fall bei Verdacht auf Kolbenfresser sofort den Fichtenmoped-Motor abstellen – und im Zweifelsfall vom Fachhändler oder Servicepartner eures Vertrauens durchchecken lassen.

Als Leser unseres Artikels „Profi-Forstarbeiter-Tipps für die Pflege und Wartung von Kettensäge und Forstwerkzeug: Wie lässt sich ein Kolbenfresser vermeiden?“, könnten dich auch folgende Beiträge im KOX Blog für Forstarbeiter und Forstwirtschaft interessieren:

Top Forstarbeiter-Wintertipps für die Arbeit im Wald: Winter-Forstausrüstung & Werkzeugwartung
Top Gartenpflege-Tipps für Bäume im Garten: Gartenbäume optimal nutzen, richtig pflanzen und pflegen
Wie sieht der Wald der Zukunft aus? Waldstrategie 2020 mit Zielen und Folgen für die Forstwirtschaft
Borkenkäfer – Gefahr im Forst: Ursachen und Tipps zum Borkenkäferbefall im Wald
Trockenheit im Forst 2018: Ursachen und Maßnahmen bei Dürre nach dem Jahrhundertsommer

Tags

Forstarbeiter Blog Forstarbeiter Tipps Forstwerkzeug kein Verschleiß Forstwerkzeug Kolbenfresser verhindern Forstwerkzeug lagern Forstwerkzeug Lagerung Forstwerkzeug längere Lebensdauer Forstwerkzeug Pflege Forstwerkzeug pflegen Forstwerkzeug Pflegetipps Forstwerkzeug richtig lagern Forstwerkzeug richtig pflegen Forstwerkzeug richtig warten Forstwerkzeug Tipps Forstwerkzeug Verschleiß verhindern Forstwerkzeug Verschleiß vorbeugen Forstwerkzeug warten Forstwerkzeug Wartung Forstwerkzeug Wartung Kolbenfresser Forstwerkzeug Wartung Tipps Forstwerkzeug Wartungs Tipps Kettensäge Kolbenfresser altes Öl Kettensäge Kolbenfresser Gründe Kettensäge Kolbenfresser Öl Kettensäge Kolbenfresser reparieren Kettensäge Kolbenfresser selbstgemischtes Öl Kettensäge Kolbenfresser Ursache Kettensäge Kolbenfresser verhindern Kettensäge Kolbenfresser Vorsorge Kettensäge Kolbenfresser Wartung Kettensäge Kolbenfresser warum Kettensäge Kolbenfresser welches Öl Kettensäge Kolbenfresser wie teuer Kettensäge Pflege Kettensäge pflegen Kettensäge pflegen Tipps Kettensäge Pflegetipps Kettensäge warten Kettensäge warten Tipps Kettensäge Wartung Kolbenfresser Kolbenfresser altes Öl Kolbenfresser Forstwerkzeug vorbeugen Kolbenfresser Gründe Kolbenfresser Kettensäge Kolbenfresser Kettensäge verhindern Kolbenfresser Motorsäge Kolbenfresser Motorsäge verhindern Kolbenfresser Öl Kolbenfresser reparieren Kolbenfresser selbstgemischtes Öl Kolbenfresser Ursache Kolbenfresser verhindern Kolbenfresser Vorsorge Kolbenfresser Wartung Kolbenfresser warum Kolbenfresser was ist das Kolbenfresser welches Öl Kolbenfresser wie teuer Motorsäge Kolbenfresser altes Öl Motorsäge Kolbenfresser Gründe Motorsäge Kolbenfresser Öl Motorsäge Kolbenfresser reparieren Motorsäge Kolbenfresser selbstgemischtes Öl Motorsäge Kolbenfresser Ursache Motorsäge Kolbenfresser verhindern Motorsäge Kolbenfresser Vorsorge Motorsäge Kolbenfresser Wartung Motorsäge Kolbenfresser warum Motorsäge Kolbenfresser welches Öl Motorsäge Kolbenfresser wie teuer Motorsäge Pflege Motorsäge pflegen Motorsäge pflegen Tipps Motorsäge Pflegetipps Motorsäge warten Motorsäge warten Tipps Motorsäge Wartung Motorsäge Wartung Tipps wie wartet man Forstwerkzug um Kolbenfresser zu verhindern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.